Beiträge

Technik

Dynamische oder Kondensatormikrofone mit Stative, die Menge der Mikrofone sollte der Anzahl der Musiker entsprechen.

Für das Akkordeon, das Bandeon und für das Klavier* jeweils zwei Mikrofone.

Das Zubehör sollte der Größe der Bühne angepasst sein.

Power Mixer mit Nachhall, oder Mixer und Verstärker getrennt. Die Lautstärke des Verstärkers und der Lautsprecher sollte an die Größe des Raumes angepasst sein, je nachdem, ob das Konzert im Saal stattfindet, oder im Freien.

Bühnenlautsprecher für alle Musiker

Stabile Stühle ohne Ellbogenteil und Barsessel, je nach derAnzahl der Musiker.
eine Eingabe 220Volt (zur Belichtung der Notenständer)
Bühnenbelichtung

Sonstiges:
Garderobe (zum sicheren Aufbewahrung der Ausrüstung der Band)
Getränke: Kaffe, Tee, Wasser etc.

Das Klavier soll auf 442 Hz gestimmt sein.
Die Band sollte die Möglichkeit haben, mindestens zwei Stunden vor dem Konzert eine Akustikprobe zu machen.

Einen Kommentar hinterlassen

*